Infusionstherapien

Entgiftungskur

Wenn Umweltgifte, Krankheitskeime oder Stoffwechselschlacken den Organismus belasten, dann leiden Wohlbefinden und Gesundheit. Die Entgiftungs-Kur kann hier helfen.

Trifft einer der folgenden Punkte auf Sie zu?

– Sie möchten Ihre Gesundheit erhalten?
– Ihr Körper soll von Schadstoffen befreit werden, da sie z.B. an Hautproblemen oder Allergien leiden?
– Ihre Maßnahmen zur Raucherentwöhnung möchten Sie sinnvoll unterstützen?
– Heilfasten oder Zahnsanierung sollen optimiert werden?

Eine Tiefenreinigung des Körpers mit der Entgiftungskur kann Ihnen hierbei helfen.

Die Entgiftung-Kur – das kann sie bewirken

– Reinigung des Körpers von Innen
– Leichteres und gesünderes Körpergefühl
– Besserung von Hautproblemen und Allergien
– Abneigung gegen Zigaretten
– Tiefere Wirkung von Heilfasten und Zahnsanierung

So wirkt sie — die Entgiftungs-Kur

– Aktiviert den Stoffwechsel
– Verbessert die Ausleitung von Stoffwechselschlacken
– Unterstützt die Funktion der Entgiftungsorgane Darm, Leber, Galle und Niere
– Entschlackt und entgiftet das Gewebe
– Regt die Selbstheilungskräfte an

Da die Infusion auf rein homöopathischer Basis zusammengesetzt ist, gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen.

Mikrozirkulation

Um die täglichen Aufgaben auch im Alter erfolgreich und mit Spaß bewältigen zu können, ist dies Voraussetzung: Ein klarer Kopf! Doch leider arbeitet die „Leistungszentrale Gehirn“ nicht immer optimal. Zeigen sich auch bei Ihnen folgende Beschwerden?

– Es fällt Ihnen oft schwer, sich zu konzentrieren?
– Sie sind ungewohnt vergesslich geworden?
– Sie leiden immer wieder unter Schwindelgefühlen oder Ohrensausen?

Diese Beschwerden können auf eine unzureichende Durchblutung des Gehirns hinweisen. Eine Mikrozirkulationskur kann hier helfen.

So wirkt sie— die Mikrozirkulationskur

– Aktiviert die Durchblutung (Mikrozirkulation)
– Verbessert die Nährstoffversorgung der Zellen
– Verbessert die Sauerstoffversorgung der Zellen

Die Mikrozirkulationskur—das kann sie bewirken

– Steigerung der Leistungsfähigkeit des Gehirns
– Förderung des Gedächtnisses und der Konzentrationsfähigkeit
– Besserung der Symptome Schwindel und Ohrensausen

Da die Infusion auf rein homöopathischer Basis zusammengesetzt ist, gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen.

Immunkur

Extreme Witterungsverhältnisse, ungesunde Ernährung oder wenig Schlaf strapazieren die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten. Eine Immun-Kur kann hier helfen.

Zeigen sich folgende Beschwerde?

– Wiederkehrende Infekte?
– Anfälligkeit bei Infekten, z.B. Schnupfen und Husten?
– Häufige Infekte im Urlaub?
– Energie– und Kraftlosigkeit noch Wochen nach einem Infekt?

So wirkt sie — die Immun-Kur

– Verbesserung der körpereigenen Schutzsysteme
– Mobilisiert die Aktivität der eigenen Immunzellen
– Fördert die Freisetzung spezieller Abwehrstoffe

Die Immun-Kur— das kann sie bewirken

– Geringe Infektanfälligkeit
– Besserer Schutz vor Erkältungskrankheiten
– Schnellere Regeneration nach Infekten
– Urlaubsgenuss frei von Infekten
– Da die Infusion auf rein homöopathischer Basis zusammengesetzt ist, gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen.

Vitalkur

Nach einem langen, kalten Winter oder andauerndem Stress fühlt man sich oft müde und kraftlos. Zeigen sich bei Ihnen auch folgende Beschwerden?

– Gehen Müdigkeit und Erschöpfung nicht mehr weg?
– Sind Sie abgespannt und gereizt?
– Bewältigen Sie Ihre täglichen Aufgaben nur noch lustlos und unkonzentriert?
– Fühlen Sie sich zwar nicht krank aber auch nicht richtig gesund?

Eine Vitalkur kann hier helfen.

So wirkt sie — die Vitalkur

– Fördert den Stoffwechsel
– Verbessert die Funktionsweise der Leber
– Unterstützt die Aktivität der Nieren

Die Vitalkur — das kann sie bewirken

– Stärkung und Vitalisierun
– Gesteigerte Leistungsfähigkeit
– Freude an den täglichen Aufgaben
– Spaß am Leben durch mehr Energie

Da die Infusion auf rein homöopathischer Basis zusammengesetzt ist, gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.