Immunstärkung

Es gibt verschiedene Methoden und Präparate, die helfen, das Immunsystem zu stärken und Sie somit fitter und leistungsfähiger machen.

Medivitan

Medivitan ist ein Vitaminpräparat und besteht aus den Vitaminen B6, B12 und Folsäure.
Wenn ein Mangel an diesen Vitaminen durch die Ernährung nicht ausgeglichen werden kann, wird die Medivitan Kur angewendet.
Dieser Mangel kann im höheren Lebensalter, während einer Strahlen-/ oder Chemotherapie oder nach einer Medikamenteneinnahme auftreten.

Bekannte Symptome sind 

– Erschöpfung
– Abgeschlagenheit
– Antriebsarmut
– Erkrankung der Nerven
– Unruhe
– Schlaflosigkeit
– Erhöhte Entzündungswerte

Zeigen sich bei Ihnen folgende Beschwerden?

– Wiederkehrende Infekte?
– Anfälligkeit bei Infekten, z.B. Husten, Schnupfen?
– Häufige Infekte im Urlaub?
– Energie-/ und Kraftlosigkeit?
– Gehen Müdigkeit und Erschöpfung nicht mehr weg?
– Sind Sie abgespannt und gereizt?
– Fühlen Sie sich zwar nicht krank aber auch nicht richtig gesund?
– Bewältigen Sie Ihre täglichen Aufgaben nur noch lustlos und unkonzentriert?

Nach der Kur fühlen Sie sich …

– ausgeglichener
– vitaler
– nervenstärker
– leistungsfähiger
– und haben dadurch eine verbesserte Lebensqualität

Thym Modul Kur

Der Thymus ist ein sehr wichtiges Organ für das Immunsystem. In ihm werden Zellen gebildet, die bei der Immunabwehr eine sehr wichtige Rolle spielen. Der Thymus ist außerdem für die Hormonproduktion verantwortlich, welche wiederum die Reifung von Immunzellen steuert. Der Thymus ist bei der Geburt und im Kindesalter voll ausgebildet. Schon bei Jugendlichen bildet er sich zurück, bis dann im Erwachsenenalter nur noch ein verkümmerter Rest zurück bleibt. Durch die Verkümmerung der Thymusdrüse sind ältere Menschen besonders anfällig für Infektionen und auch Krebserkrankungen. Das Immunsystem ist geschwächt. Dieses Defizit soll mit einer Behandlung Thym-Modul ausgeglichen werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

– Tumore
– Rheumatische Erkrankungen
– Allergische Erkrankungen
– Hormonelle Störungen
– Stressanfälligkeit
– Bei altersbedingten Beschwerden

Ein gestärkter Thymus trägt zur Entspannung und Lebensfreude bei. Wird er angeregt, schüttet er vermehrt Stoffe aus, die das Immunsystem und so Ihre Abwehrkräfte stärken. Dadurch erhöht sich Ihr Lebensgefühl. So tragen Sie selbst zu mehr Gelassenheit, Optimismus und Lebensfreude bei.

Nach der Kur:

– Stärkung der Abwehrkräfte
– Aufbau des Immunsystems
– Steigerung der Leistungsfähigkeit
– Verbesserung der Lebensqualität
– Immunschwächen werden ausgeglichen
– Allergische Beschwerden werden gemildert

UVE

Die UVE (ultraviolette Blutbestrahlung) beschreibt eine Methode der Eigenbluttherapie. Dabei werden Ihnen wenige Milliliter Blut entnommen, um diese dann mit ultraviolettem Licht zu bestrahlen. Ihr Blut entwickelt dadurch eigene Abwehrkräfte. Anschließend bekommen Sie es dann über den Muskel zurück injiziert.

In der Regel sollten über 5 Wochen, zwei Behandlungen wöchentlich durchgeführt werden, so dass Sie insgesamt 10 Behandlungen erhalten.

Das Blut ist Träger der Seele und des Lebens

– Aufleben der Abwehrkräfte
– Besserung des Allgemeinbefindens
– Besserung depressiver Zustände
– Schmerzlindernde Wirkung bei chronischen Schmerzzuständen
– Deutlich tieferer Schlaf
– Die Verteidigungskräfte aller Organe werden mobilisiert
– Erkrankungen wie Heuschnupfen, Bronchitis, Rheumatische Erkrankungen sowie Hautkrankheiten wie Akne, Neurodermitis, Ekzeme oder Schuppenflechte können verringert werden

Nach der Kur….

– längerer und tieferer Schlaf
– Verbesserung von depressiven Zuständen
– gesteigerter Appetit
– weniger Durchfälle
– zunehmende Abmagerung wird gestoppt
– „Blähbauch“ wird reduziert
– rasche Ermüdbarkeit nimmt ab

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.