Corona: Wo kann ich mich testen lassen

Wo kann ich mich testen lassen – eine Übersicht

Sie wollen einen Corona-Abstrich machen lassen? Sind haben typische Symptome, sind Reiserückkehrer, Risiko-Patient oder Lehrerin oder Erzieher? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein hat eine gute Übersicht veröffentlicht, die zeigt, bei welchen Bedingungen wer sich wo auf das Corona-Virus testen lassen kann. Wir zeigen Ihnen diese Übersicht hier am Ende dieses Beitrags, Sie können sie allerdings auch als PDF herunterladen. Dazu einfach auf die  Abbildung klicken. Was Sie sonst noch wissen sollten – erfahren Sie hier.

Corona-Drive-In des Hausarztzentrums auch für Lehrer*innen und Mitarbeiter *innen von Schulen und Kindergärten

Allein im dritten Quartal 2020 haben wir 1000 Abstriche gemacht und unser Angebot, sich bei berechtigtem Verdacht relativ kontaktlos in unserer Tiefgarage testen zu lassen, besteht weiterhin. Bei berechtigtem Bedarf – Kontakt oder Einreise aus einem Land aus Osteuropa – ist ein solcher Test eine Kassenleistung. Die Testmöglichkeit besteht für alle, man muss nicht Patient oder Patientin des Hausarztzentrums sein. Telefonische Terminbuchung unter 021 63 57 49 100 und anschließender Wahl der Taste 4.

Covid ( Corona Antigen Schnelltest) Sie brauchen schnell Klarheit? Sie möchten keine 3-5 Tage auf das Ergebnis warten ?

Wir haben jetzt den Covid Antigen Schnelltest vorrätig , dieser kann den klassischen PCR Abstrich ersetzen, denn dieser Test weist aktive Viren im Nasenrachenraum nach, indem mit Antigenen nach den Viren im Abstrichmaterial gesucht wird.
Der Test wird im Point of Care Verfahren an Ort und Stelle in der Praxis durch geführt.
Sie können das Testergebnis nach 15 Minuten schwarz auf weiß mit nach Hause nehmen, so haben sie selbst, ihre Familie und ihre Freunde schnellstmöglich Sicherheit, dass alles in Ordnung ist.
Telefonische Terminbuchung unter 021 63 57 49 100 und anschließender Wahl der Taste 4.
 

Und zusätzlich ganz neu: CUZ – das Corona-Testzentrum für den Kreis Viersen

Seit dem 24. August 2020 gibt es ein neues stationäres Corona-Untersuchungszentrum (CUZ) in Kempen. dort wird nach vorheriger Anmeldung und Terminvergabe getestet. Sie finden das CUZ auf dem Parkplatz gegenüber dem Arnoldhaus an der Ecke Arnold-/Schorndorfer Straße in Kempen. Die Adresse lautet Arnoldstraße 13 e/f. Die Öffnungszeiten in Kempen sind derzeit montags von 13 bis 15 Uhr, dienstags von 6 bis 8 Uhr, mittwochs und donnerstags jeweils von 18 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags jeweils von 13 bis 15 Uhr. Die Termine finden sich auch unter www.cuz-nrw.com, dort können sie sich auch direkt anmelden. Die Rheinische Post hat ausführlich über das neue CUZ berichtet.

 

Übersicht Corona Testmöglichkeiten

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.